Auch wenn er das Alter eines Knaben schon längst hinter sich hat ist ihm eines aus dieser Zeit geblieben: eine unbekümmerte Verspieltheit, die sich musikalisch in seinen Dj Set’s hörbar macht. Seit 2011 beschallt er in Bern und Umgebung regelmässig Parties, vorwiegend in der Queeren Szene,und sorgt mit seinen umhersausenden Frequenzen, die sich einerseits in mächtigen Melodien und anderseits in Tanzbaren Grooves verwandeln,für Ordnung auf dem Dancefloor. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht…